Honorar

Uns ist es wichtig, dass unsere Klienten nicht von hohen Honorarforderungen überrascht werden. Es ist uns daher ein besonderes Anliegen das Honorar von Anfang an transparent zu machen.

Wir prüfen vor jeder Beratung, ob eine bestehende Rechtschutzversicherung die anfallenden Kosten übernehmen kann. Unsere Kanzlei verbindet eine langjährige Zusammenarbeit mit allen renommierten Rechtschutzversicherungen. Bei bestehender Rechtschutzdeckung wird das Honorar ausschließlich mit der Versicherung verrechnet, so dass keine darüber hinausgehenden Kosten für unsere Klienten anfallen.

Bei Prozessvertretungen verrechnen wir nach dem gesetzlich geregelten Rechtsanwaltstarif. Bei außergerichtlichen Tätigkeiten vereinbaren wir mit Ihnen entweder vorab einen Stundensatz oder einen Pauschalpreis für einen abgegrenzten Leistungsumfang (z.B. bei Vertragsabwicklungen). Für allgemeine Beratungen verrechnen wir ein Zeithonorar von EUR 75,00 (inkl. Ust.) pro halbe Stunde.

Die Beratung im Rahmen der ersten anwaltlichen Auskunft (etwa 15 Minuten) ist kostenlos.